• JugendSM19
  • TVH1Meister17
  • TVH1Meister17(2)
  • TVH4Meister17
  • MinisMeister18

Am 17.12.2016 trug der TV Homburg-Badminton zum dritten Mal sein Nikolausturnier für begeisterte Hobbyspieler aus. Gespielt wurden Herrendoppel, Damendoppel sowie gemischtes Doppel. Ob Männlein oder Weiblein, alle traten in derselben Klasse gegeneinander an. Recht schnell war das auf 16 Paarungen begrenzte Teilnehmerfeld ausgebucht. Das Organisationsteam um Sportwart Thomas Braun und Hobbywart Sebastian Hölters hatte sich im Vorfeld um tolle Preise bemüht. Herzlichen Dank dafür an die Karlsberg Brauerei, den Badmintonshop von Racket Outlet (www.racket-outlet.de) und an die Sparkasse Homburg.

In der Gruppenphase, die aus vier Gruppen bestand, konnte man schon einige schöne Ballwechsel bestaunen. Insgesamt war das Turnier stark besetzt, so dass auch mal das ein oder andere Favoritendoppel nicht auf dem 1. Platz seiner Gruppe landete. Während die Turnierleitung mit der Organisation alle Hände voll zu tun hatte, konnten sich die Spieler bei Glühwein, Kaffee, Kuchen, Salaten und Wiener am Verkaufsstand stärken.

Nach den Gruppenspielen folgten Viertelfinale, Halbfinale sowie die Platzierungsspiele.
Im kleinen Finale, dem Spiel um Platz drei, standen sich Federzauber und Kaltschmetterfront gegenüber. In einem spannenden und abwechslungsreichen Spiel siegten Kaltschmetterfront in drei Sätzen. Etwas deutlicher verlief das Finale, hier konnten sich die Novemberkinder den Turniersieg in zwei Sätzen über Feder“ally“ sichern.

Bei der abschließenden Siegerehrung durfte sich jeder Teilnehmer über eine Urkunde, einen kleinen Schoko-Nikolaus sowie wahlweise einen Victor-Schlüsselanhänger oder einen Karlsberg-Flaschenöffner freuen. Für die Teams auf dem Siegertreppchen gab es T-Shirts von Yonex, Griffbänder, Kulturbeutel in Form von Schlägertaschen und Karlsberg Bier-Fässer. Neu war dieses Jahr die Vergabe eines Sonderpreises für den kreativsten Teamnamen, die Wahl fiel dabei einstimmig auf Kaltschmetterfront.
Außerdem wurden weitere Spenden für den Kältebus Saarbrücken gesammelt (siehe hier). Da die Aktion noch weiter geht können wir noch keinen Gesamtbetrag nennen, aber am Turniertag kam schon einiges zusammen! Wer noch spenden möchte kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Wir möchten uns bei allen Spielern, Helfern und Sponsoren bedanken. Ihr habt es ermöglicht ein tolles Turnier auf die Beine zu stellen! Wir haben bereits viel Lob bekommen, aber auch Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gerne an. Wir wünschen euch allen schöne Weihnachtstage und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2017!

Weitere Bilder sind in der Fotogalerie auf unserer Homepage zu finden.

1. Platz: Die Novemberkinder - Dana Gajdosova und Christoph Allwissner
2. Platz: Feder"ally" - Stefan Zimmermann und Manuel Diener
3. Platz: Kaltschmetterfront - Sabine Optenhöfel und Markus Hoff
4. Platz: Federzauber - Khodayar Hassanzadeh und Christian Diwo
5. Platz: Unberechenbar - Sabine Sturmer und Hans-Jörg Huth
6. Platz: Brothers of Mercy: Jürgen Kruthoff und Axel Jäckle
7. Platz: Mikroboy - Katrin Baltes und Steffi Schaufert
8. Platz: gudd un besser - Marie-Isabelle Rosenkranz und Christoph Sonntag
9. Platz: Schmetter-Fretter und Co - Fabiana Bauer und Christoph Allwissner
10. Platz: Foo Fighters - Dirk Cebulla und Peter Graf
11. Platz: Netzroller 96 - Rita Gehlen und Thomas Petzold
12. Platz: Black Panthers - Sebastian Hölters und Merlind Berisha
13. Platz: Saar 05 - Birgit Altmeier und Michael Wille
14. Platz: Open-Air-Helden - Thomas Krenz und Jonathan Flemmer
15. Platz: Sister Act - Andrea Baumgärtel und Dagmar Grund
16. Platz: Federballplätscher - Jennifer Lindeke und Frank Latz


Powered by Joomla!