• JugendSM19
  • TVH1Meister17
  • TVH1Meister17(2)
  • TVH4Meister17
  • MinisMeister18

Hallo liebe Federballer,

wir dürfen wieder!

Unsere Halle wird ab Montag, 31.05. wieder geöffnet und wir dürfen wieder, unter Wahrung von „Corona-Richtlinien“, Badmintontraining durchführen. Die Trainingszeiten sind zunächst Mo+Mi+Fr 19 bis 21 Uhr. Die Teilnahme am Training ist natürlich freiwillig.

Wir orientieren uns an den Vorgaben des Sportamtes der Stadt Homburg, die wir ergänzt haben durch Maßnahmen, die ihr schon aus dem letzten Frühjahr kennt.

Grundvoraussetzung ist natürlich, dass sich jeder von euch/uns an den Sicherheitsabstand hält und wir die Regeln gemeinsam auch umsetzen sowie die allgemein gültigen „Corona-Präventionsregeln“ beachten (Sicherheitsabstand, kein Körperkontakt etc.).

Zu jedem Trainingsabend ist ein Nachweis eines negativen Schnelltests, nicht älter als 24 Stunden, erforderlich. Dieser ist schriftlich oder elektronisch auf dem Handy direkt vor Trainingsbeginn vorzulegen.

Jeder der sich „kränklich“ fühlt oder Symptome hat, muss daheimbleiben. Es ist nur Einzeltraining erlaubt – Doppel ist wg. des Sicherheitsabstandes nicht möglich. Jeder muss sich beim in die Halle kommen die Hände waschen oder desinfizieren – ebenso beim verlassen. Zudem muss eine Maske beim betreten und verlassen der Halle getragen werden (bis zur Holztür). Die Kabinen bleiben geschlossen, man muss bereits umgezogen kommen und kann nach dem Training nicht duschen. Die Toilettenbenutzung ist grundsätzlich erlaubt, diese müssen aber nach Benutzung eigenständig desinfiziert werden (eigenes Desinfektionsmittel).

Der Eingang und Ausgangsbereich sind durch geklebte Markierungen ersichtlich.

Es dürfen insgesamt pro Training nur 10 Personen anwesend sein/trainieren und es wird eine Teilnehmerliste geführt. Eine Anmeldung zum Training muss am Trainingstag bis 18 Uhr im „WhatsAppgruppenchat“ (Hobbys/TV Homburg) erfolgen (Federballer ohne WhatsApp können eine SMS oder Email an Thomas schicken). Es wird genau festgelegt und protokolliert wer mit wem auf welchem Feld spielt. Die Aufsichtsperson (Mitglieder des Vorstandes) trägt eure Anwesenheit in die Liste ein. Die Spielpaarungen werden in Abstimmung von ihr/ihm um 19:05 Uhr festgelegt. Bitte seid pünktlich und akzeptiert ihre/seine Anweisungen.

Während des Trainings gibt es keinen Partner-, Seiten- oder Feldwechsel! Jeder Spieler hat seinen eigenen „Aufenthaltsbereich“ für seine Tasche, die Pause etc. und „Grüppchenbildung“ ist zu vermeiden. Jeder Spieler benötigt einen markierten Ball und darf beim Spiel nur seinen eigenen Ball anfassen. Alle Federbälle bleiben immer auf demselben Feld.

Der Bereich zum Netz von 1m ist ja noch abgeklebt zur Wahrung des Sicherheitsabstandes. Des Weiteren können wir leider nicht Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich aufstellen – hier bitten wir jeden von euch selbst für Desinfektionsmittel zu sorgen und danken euch für euer Verständnis!

Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne bei uns melden!

Schöne Grüße

Thomas


Powered by Joomla!